Wantochs Wahn

Irgend etwas stimmte nicht mit dem Persönlichkeits-Implantat. Wantoch stöhnte vor Schmerzen, als er den Spiegelschrank öffnete. Keine Frage, das Ding musste raus. Wo zum Teufel war das sterile Wechselset? Können die Spacken bei Getalife Inc. das Ganze endlich mal so einfach wie Kontaktlinsenwechsel machen? Wantoch brabbelte wütend vor sich hin, während er hektisch zwischen Tablettenschachteln, japanischer Antifaltencreme und losen Wattestäbchen wühlte. Ah, da. Na endlich!

Mit zittrigen Fingern setzte Wantoch die kleine Saugpinzette an und entfernte die winzige gelbe Karte vorsichtig aus dem linken Schläfenslot. Diese hot swaps machten ihn immer noch sehr, sehr nervös. Er hielt den Atem an und schob die mit IP 204 beschriftete Interimspersönlichkeitskarte behutsam, bis ein leises Einrasten zu spüren war.

Ge-schafft! Strike! Yessss! Persönlichkeit 4317 hatte sich erledigt. Wantoch grinste zufrieden. Bis Mitte nächster Woche war er auf der sicheren Seite....

No comments:

Post a Comment